Sicher

_Sicher ist, dass nichts sicher ist, selbst das nicht.

( Ringelnatz )

 

 

 

ernst

_Es ist egal wie ernst das Leben manchmal ist, solange Du diesen einen Menschen hast mit dem Du total bekloppt sein kannst.

 

Erreichen

_Es ist erstaunlich was man alles erreichen kann, wenn man sich nicht drum kümmert.

( Harry S. Truman )

 

Der Unterschied

_ „ Was ist der Unterschied zwischen Comedian und Kabarettist? “

Der Comedian macht es wegen dem Geld

und der Kabarettist wegen des Geldes, oder des Geldes wegen “..

 

Geld allein

_Geld allein macht nicht glücklich, man sollte s schon haben....

 

Gefühle beschreiben

_Gefühle zu beschreiben ist, wie Worte zu finden die es nicht gibt.

Weiblichkeit

_Weiblichkeit hängt nicht davon ab was Du trägst, oder wie Du aussiehst,...es ist eine Einstellung.

 

Problem

_Frage Dich immer: “ Was ist das Problem hinter dem Problem? „, denn nicht immer stimmt das Problem mit dem Problem überein.

 

Dein Erfolg

Schließe die Türe zu Deinem Erfolg auf, ..was immer sich auch dahinter verbirgt

Auserzählt

_“ Irgendwann hat es sich auserzählt “

( Marcel Reif )

 

Die Wirklichkeit

Die Wirklichkeit ist das was auf einen wirkt;

( M. Schrott )                                           die Wahnrheit liegt dahinter...

Verstand

_Es kommt nicht nur auf den gesunden Verstand an, sondern im Wesentlichen auf dessen gute Anwendung.

 

Tatsache

Nur weil ein "vermeintlich Schlauer" etwas "vemeintlich Schlaues" meint, ist es noch lange keine Tatsache...

Zebras

_Es gibt Zebras, die freiwillig hinter Gittern leben, damit sie wie weiße Pferde aussehen.

 

Richtige Einstellung

Wer die richtige Einstellung hat, den kann nichts und niemand aufhalten. Wer die falsche Einstellung hat, dem kann nichts und niemand helfen. (Thomas Jefferson)

Weitere Beiträge...

  1. Künstler
  2. Das Haar in er Suppe
  3. Gerede
  4. Kämpfe darum
  5. Der Sinn der Reise
  6. Wann
  7. Lehrer
  8. tolerant
  9. Jungsein
  10. Resonanz
  11. Erfol
  12. Die Antwort
  13. Wirklichkeit
  14. Lösung
  15. Lieb und nett
  16. Vergessen können
  17. Um die Ecke denken
  18. Die Hähne und die Sonne
  19. Mit Geld erreichen
  20. Das Offensichtliche
  21. Überzeugungen
  22. Wer zuletzt..
  23. Was verstehen
  24. Wenn was passiert
  25. Was er verbarg
  26. Ich brauche Deinen Rat
  27. Warten
  28. Frage / Antwort
  29. Rückschritt / Fortschritt
  30. Chicago
  31. Die Kunst der Sprache
  32. der gute Vorsatz
  33. Das Problem lösen wollen
  34. Konsequenz
  35. Törichte Wünsche
  36. Liebe und Aussicht
  37. Der falche Weg
  38. Probieren
  39. Stress
  40. ein Drittel
  41. Die Ampel
  42. Vernunft
  43. Der Traum
  44. Ideen
  45. Gesundheitsbücher
  46. Wieviel Freunde
  47. Lass Dich leben
  48. Schmerz
  49. Die Jugend
  50. Die Welt bewegen
  51. Wann gehts anders
  52. Der Eselstreiber
  53. Wie man mich nennt
  54. verzweifelte Situation
  55. Vorher und nachher
  56. Die Leichtgläubigen
  57. Fliegende Käfige)
  58. Der Fisch
  59. Der Morgen
  60. Dem Morgen
  61. Du musst garnichts
  62. Das Alte und das Neue
  63. Wahrheit und Worte
  64. Veränderung
  65. Zuschauen
  66. Freunde mit Vogel
  67. Hör auf
  68. Man freut sich
  69. Das Problem von heute
  70. Wenn mich was mich stört
  71. der frühe Vogel
  72. Soziales Netzwerk
  73. Nicht normal
  74. Zeit hat man nicht
  75. Fluss
  76. Selbstbestimmt
  77. Wegstecken
  78. Belanglosigkeiten erkennen
  79. Beweisen
  80. zu viele Gedanken
  81. Vergangenheit und Zukunft
  82. Große Stärke
  83. Drei Lebensweisheiten
  84. Schnelle Fragen
  85. Kopf hinhalten
  86. Wahrcheinlich
  87. Die höchste Form des Glücks
  88. Natur und Technik
  89. Die Fehler der Jugend und des Alters
  90. Vernunft und Hoffnung
  91. Alt sein
  92. Dein Geist
  93. Verrücktheit
  94. Vertrauen
  95. Problemfinder
  96. NEIN Sagen
  97. Kritik
  98. Jung bleiben
  99. Dankbarkeit
  100. Das Geheimnis ewiger Jugend