Schamanische Energietransformation

Viele Krankheiten entstehen durch eine Blockade im feinstofflichen Körper. Negative Energien behindern den Energiefluß, wir werden krank .Durch eine besonders effektive, schamanische Technik werden diese zur Transformation in die Erde geleitet. Der Freiraum der dadurch entsteht wird mit positiver, ausgleichender Energie aufgefüllt und somit ein wichtiger Schritt zur Heilung unternommen.

Man kann sich diese Anwendung als Prophylaxe oder bei einer Erkrankung zusätzlich zur medizinischen Behandlung gönnen.

Diese Anwendung ist eine wunderbare Ergänzung zu jeder Heilbehandlung, aber bei Krankheit kein Ersatz für einen Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten.