Kohlrabi-Kartoffel-Gemüse mit Schafskäse, Bacon und frittiertem Salbei

2 Personen

 Vorbereitung:

 _2 Kohlrabi und

_1 große Kartoffel in nicht allzu dicke Scheiben schneiden

 _ Kohlrabiblätter (nur die kleinen) klein schneiden

 _3 Scheiben Bacon in etwas Öl anbraten, aus den Bratenfett nehmen

die Scheiben halbieren

 _1 handvoll Salbei in diesem Bratenfett kross heraus backen

 _1 Zwiebel in Würfel schneiden und in einer großen Pfanne mit

_ etwas Öl ( auch anderes Bratfett ) anbraten

 

Zubereitung:

 In die angebratenen Zwiebeln, die Kohlrabi und die

Kartoffel geben, kurz anbraten, mit

_ Salz

_ Pfeffer und

_ gekörnter Brühe würzen, alles zusammen gut vermischen, mit

_ etwas Wasser aufgießen und zugedeckt nicht zu weich garen.

Dann die Kohlrabiblätter dazugeben,

_1-2 EL Schmand unterrühren, abschmecken, den vorbereiteten

Salbei und etwas zerbröselten

_ Schafskäse ( Menge nach Geschmack ) darüber verteilen

Zum Schluss mit den gebackenen Baconstreifen

krönen“