Apfelkuchen Elsa

 5 – 6 Äpfel in dicke Spalten schneiden aus

250g Mehl

125g Butter

125g Zucker

1 Ei

1 P. Vanillezucker

1 Msp. Backpulver

2 Pr. Salz

einen Mürbteig kneten und kalt stellen.

Nach ca. 30 Min.

2/3 des Teiges in eine Springform geben, die Äpfel

darauf verteilen, etwas

Zimt nach Wunsch auch geröstete

Mandelblättchen darüber streuen.

Aus dem restlichen Teig dünne Rollen formen und

als Gitter auf die Äpfel geben.

 

200g Butter (Flöckchen) darauf verteilen.

 

30 Min. 180 Grad und

30 Min. 160 Grad Bei Ober und Unterhitze ( sehr wichtig! ) backen.

 

Nach dem Erkalten mit einer Glasur aus

150g Puderzucker und

Zitrone oder

Amaretto überziehen.

 

Sehr lecker :-), passt aber nicht unbedingt in einen Diätplan :-(