Süße RosmarinKarotten in ApfelsaftSahneSoße mit gebratenem Chicorée

 _500g Karotten in ½ cm dicke Stifte schneiden

 _ 10g Zucker

_ 1Pr. Salz in

_ 30g Butter karamelisieren, die Karotten darin

anschwitzen und mit etwas

_Gemüsebrühe aufgießen und diese reduzieren. Von einem

_1Rosmarinzweig die Nadeln abziehen, klein hacken und zu

den Karotten geben.

Danach mit einem Gemisch aus

_Apfelsaft und

_Gemüsebrühe weiter aufgießen und reduzieren, bis die

Karotten die gewünschte Konsistenz haben

( Nicht zu weich garen )

Zum Schluss mit einem guten Schuß

_Sahne verfeinern.

 

Die Soße schmeckt uns so gut, dass es immer zu wenig ist, also müsst Ihr Eure Menge selbst heraus bekommen. :-)

 

 

Gebratener Chicorée

 

_500g Chicorée putzen, falls gewünscht den bitteren Kern

raus schneiden, der Länge nach halbieren, mit

_Salz und

_Pfeffer würzen und in

_Butter von allen Seiten anbraten.

 

Für uns ist das ein komplettes Mittagessen. Ich kann mir aber auch sehr gut Fisch oder Pute dazu vorstellen.